Lade Inhalte...

Reisen

Ein Tudor-Schloss in Kärnten

Von Karin Haas  17. Juli 2021 09:34 Uhr

Wolfsberg im Lavanttal? Nie gehört? Dann nichts wie hin. So viel Geschichte gibt es selten so charmant verpackt. Und obendrein ist es nicht überlaufen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Hier steigen sich die Touristen (noch) nicht auf die Füße. Wolfsberg im Lavanttal ist eine beschauliche Kärntner Bezirkshauptstadt, die auf keinem Trampelpfad einer Urlaubs-Transversale so richtig auf dem Weg liegt. Wanderer kennen vielleicht die nahe Sau- sowie die Koralpe. Und doch ist Wolfsberg mit seinen rund 25.000 Einwohnern ein Städtchen mit viel Altstadt, Geschichte und Charme.