Lade Inhalte...

Plobergers Gartentipps

Zu viel Klee, zu wenig Beeren: Gartensorgen im Sommer

Von Valerie Hader  25. Juni 2021 00:04 Uhr

Die OÖN-Leserinnen und -Leser hatten viele Fragen an Biogärtner Karl Ploberger. Von trockenem Rasen, Läusen am Kirschbaum und Schädlingen im Hochbeet.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Mein Kirschbaum ist übersät von Läusen. Was soll ich machen? Ich würde vorschlagen: Geben Sie der Natur eine Chance, die Marienkäfer können dieses Problem für Sie beseitigen. Sonst helfen Schmierseifenwasser, ein Esslöffel Schmierseife in einem Liter Wasser auflösen und ein Spritzer Spiritus dazu (gut schütteln und großzügig aufsprühen). Das hilft schon viel. Vor 30 Jahren hab ich von einem Urlaub im Süden einen Feigenbaumableger mitgenommen. Der Baum ist riesengroß, trägt jedes Jahr viele