Lade Inhalte...

Garten

Zitronen, Datteln, Asperl und Orangen

Von Karl Ploberger  23. September 2022 04:04 Uhr

Zitronen, Datteln, Asperl und Orangen
Die Apfelquitte riecht einfach wunderbar.

Die Früchte liefern uns viele Vitamine – und ihr Duft lässt uns an den Süden denken

  • Lesedauer etwa 3 Min
Nicht alltägliche Früchte wachsen in unseren Gärten – manche erst, seit sich das Klima änderte, andere seit langer Zeit. Eines haben alle gemeinsam: Sie sind voller Vitamine! 1. Quitten (Cydonia oblonga) enthalten sehr viel Vitamin C und werden deshalb die Zitrone des Nordens genannt. Die Bäume sind relativ anspruchslos. Jeder nicht zu schwere und staunasse Boden ist geeignet. Ist er zu kalkhaltig, dann könnten Chlorosen, also gelbe Blätter, auftreten. Aber ansonsten sind die Flachwurzler