Lade Inhalte...

Garten

So gelingen die "Früchte des Sommers"

Von Karl Ploberger  01. Juli 2022 00:04 Uhr

So gelingen die "Früchte des Sommers"
Mit Marillen aus dem eigenen Garten lassen sich viele herrliche Köstlichkeiten zaubern – von der klassischen Marmelade bis zum beliebten Kuchen.

Die besten Sorten, der richtige Boden: Wie man Marillen im eigenen Garten selbst anbaut

  • Lesedauer etwa 4 Min
Die ersten, ganz frühen Marillen sind schon reif. Die Haupternte steht bevor. Wie man im eigenen Garten zu diesen köstlichen Früchten kommt und welche Sorten am besten sind, erklärt unser Biogärtner Karl Ploberger, der sich beim Marillen-"Papst" Josef Mayr aus Luftenberg umgesehen hat (Bild unten). Seit Jahrzehnten beschäftigt sich der pensionierte Hauptschuldirektor mit der köstlichen Frucht, die vermutlich ursprünglich aus China oder Indien stammt. Bei uns ist die Wachau das Hauptanbaugebiet.