Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '

Milder Winter – viele Schädlinge?

Von Karl Ploberger,  17. Jänner 2023 04:18 Uhr
Milder Winter – viele Schädlinge?
Die Schneeglöckchen blühen, die Insekten und Pilze erwachen. Das heißt aber nicht, dass eine Schädlingsinvasion bevorsteht. Bild: dpa/Federico Gambarini

Eigentlich befindet sich Biogärtner Karl Ploberger in der Winterpause, aufgrund der milden Temperaturen gibt es aber viele, viele Fragen von Hobbygärtnern

Blattläuse, Schnecken, Engerlinge – die Liste der Schädlinge ist lang und wurde in den vergangenen Jahren immer länger. Heißt das, dass wir uns durch extrem milde Winter auf noch mehr Plagegeister einstellen müssen? Fritz Gusenleitner, Biologe und Insektenkundler aus Linz, beruhigt: "Nein. Ein milder Winter bedeutet nicht automatisch, dass die Schädlinge in der nächsten Saison extrem stark auftauchen.