Lade Inhalte...

Garten

Jetzt werden die Rosen geschnitten!

Von Karl Ploberger  19. März 2021 00:04 Uhr

Einfacher als gedacht: Karl Ploberger erklärt die wichtigsten Handgriffe und Fachausdrücke.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Eine alte Gärtnerregel besagt: "Blüht die Forsythie, ist es Zeit für den Rosenschnitt." Mit diesem Blütenstrauch werden wir in diesen Tagen an eine der wichtigsten Arbeiten im Garten erinnert. Für viele scheint das Schneiden kompliziert, doch es ist einfacher, als man denkt. Und doch sind manche Gartenvokabeln verwirrend.