Lade Inhalte...

Gesundheit

Wie ein Schaf half, Depression zu heilen

Von Barbara Rohrhofer  15. Dezember 2021 00:04 Uhr

Die Linzerin Bettina Hofer hat über ihre Depression zwei Bücher geschrieben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Lustlos, niedergeschlagen, ohne Antrieb, schlecht gelaunt, pessimistisch: Für Bettina Hofer aus Linz waren diese Gefühlszustände alte Bekannte. 2019 wurde sie zusätzlich von körperlichen Symptomen geplagt: Magenkrämpfe, Muskelschmerzen, Kreislaufprobleme, Würgereiz, Blutdruckkrisen, Dauerschwindel. Ein Ärztemarathon begann: Magenspiegelung, HNO-Arzt, Internist, Kardiologe, Neurologe. "Niemand hat etwas gefunden.