Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...

    ANMELDUNG

    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

Gesundheit

Warum Schenken und Spenden glücklich machen

Von Barbara Rohrhofer  24. November 2022 03:48 Uhr

Warum Schenken und Spenden glücklich machen
Packerl machen nicht nur die Beschenkten glücklich.

Wer gibt, wird automatisch zufriedener, lebt gesünder und empfindet mehr "Sinn im Leben"

  • Lesedauer etwa 2 Min
In einem Monat ist Weihnachten – höchste Zeit, sich Gedanken übers Schenken zu machen, und zwar nicht nur, weil Packerl unterm Christbaum einfach dazugehören. "Wer anderen etwas gibt, wird ganz klar mit Glücksgefühlen belohnt", sagt die Linzer Psychotherapeutin Christa Schirl und erklärt, warum das so ist: "Wenn wir aus unserem Egozentrismus heraustreten, uns sozial engagieren, anderen etwas schenken, werden wir automatisch stressresistenter, leben gesünder, sind viel zufriedener und