Lade Inhalte...

Gesundheit

Tinnitus: Was hilft Betroffenen wirklich?

Von   03. November 2021 05:20 Uhr

Viele Patienten behandeln Geräusche im Ohr mit alternativen Methoden – oft ohne wissenschaftliche Grundlage.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bei Tinnitus rauscht, piepst, dröhnt oder klingelt es ständig im Ohr, ausgelöst beispielsweise durch einen Hörsturz, Knallgeräusche oder ein Ungleichgewicht der Flüssigkeit im Innenohr. Dies beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen erheblich – besonders, wenn die körpereigenen Ohrgeräusche chronisch werden.