Lade Inhalte...

Gesundheit

Tennisarm und Brüche: Gelenk rasch bewegen

Von Dietlind Hebestreit  06. Oktober 2021 00:04 Uhr

Ein verletzter Ellenbogen sollte möglichst nicht zu lange ruhiggestellt werden – sonst drohen Einschränkungen bei der Beweglichkeit

  • Lesedauer etwa 1 Min
Früher war die Stoßrichtung bei Verletzungen des Ellenbogens klar: Bei Brüchen oder Zerrungen wurde der Arm bis zur Heilung ruhiggestellt. Warum Experten heute ein anderes Konzept verfolgen, erklärt der Linzer Orthopäde Jürgen Barthofer: "Milde Bewegung tut gut.