Lade Inhalte...

Gesundheit

So "verschlafen" wir die Zeitumstellung

Von   27. Oktober 2021 00:04 Uhr

Am Wochenende wird die Uhr eine Stunde zurückgestellt. Die Anpassung an eine ‚neue Zeit‘ habe Auswirkungen auf das Wohlbefinden, speziell auf unseren Schlaf, sagt Expertin Melanie Pesendorfer und weiß, was jetzt guttut

  • Lesedauer etwa 2 Min
Jede Veränderung unserer inneren Uhr ist eine Belastung für uns Menschen. Denn die verschobene Stunde bringt unseren natürlichen Biorhythmus aus dem Takt", sagt Melanie Pesendorfer. Studien hätten zwar gezeigt, dass das Zurückstellen der Uhr weniger Probleme bereitet als das Vordrehen im Frühling, dennoch wird der Körper aus dem Takt geworfen, weil es plötzlich früher dunkel ist.