Lade Inhalte...

Gesundheit

Mit Wasser heilen

31. März 2021 00:05 Uhr

Einfachste Mittel wie Wasser und Wickel nützte Sebastian Kneipp, um sich selbst und in der Folge Tausende Patienten zu heilen. Heuer jährt sich die Geburt des begnadeten Wasserdoktors zum 200. Mal.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Sebastian Kneipp, der aus einfachen Verhältnissen in Bayern stammte, wollte unbedingt Pfarrer werden. Noch während des Studiums behandelte er damals seine Tuberkulose-Erkrankung erfolgreich mit Bädern in der eiskalten Donau – lernte aber mit der Zeit, dass es ausreicht, die Kältereize fein zu dosieren.