Lade Inhalte...

Gesundheit

Frau Dr. Reilers liebste Heilmittel: Ringelblumensalbe und Essigpatscherl

17. September 2020 00:04 Uhr

Frau Dr. Reilers liebste Heilmittel: Ringelblumensalbe und Essigpatscherl
Christine Reiler beim Ringelblumen-Ernten im Bauerngarten

Die Ärztin, Moderatorin und zweifache Mutter hat sich ganz den Hausmitteln verschrieben

  • Lesedauer etwa 2 Min
Christine Reiler, 38, hat ganz schön viel zu tun. Die Ärztin, ORF-Moderatorin, zweifache Mama und ehemalige Miss Austria ist jetzt auch noch unter die Autorinnen gegangen. Ihr Leben sei manchmal stressig, aber immer schön, sagt sie im Interview mit den OÖNachrichten. Während wir telefonieren, pflückt sie gerade Kräuter in ihrem Bauerngarten, die sie danach schneidet, trocknet und daraus eine Tinktur rührt. OÖN: In Ihrem Buch stellen Sie Hausmittel aller Art vor. Wie kommt es, dass Sie sich
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper