Lade Inhalte...

Gesundheit

Chronisch schlaflos: Acht Prozent betroffen

Von   07. September 2021 00:04 Uhr

Fast acht Prozent der Österreicherinnen und Österreicher leiden unter krankhafter Schlaflosigkeit, was zu körperlichen und geistigen Problemen und hohen gesellschaftlichen Kosten führt.

  • Lesedauer < 1 Min
Unter Leitung des Schlafforschers Stefan Seidel von der Universitätsklinik für Neurologie der MedUni Wien und der MedUni Wien-Epidemiologin Eva Schernhammer wurden die Schlafprobleme von 1004 Personen online abgefragt und nach den internationalen Klassifikationen von Schlafstörungen eingeteilt.