Lade Inhalte...

Gesundheit

"Als würden Herz und Seele durch den Fleischwolf gedreht"

Von Herbert Schorn  17. November 2021 00:04 Uhr

Nach dem Tod ihres Partners beschreibt die aus Steyr stammende Journalistin Brigitte Krautgartner in einem Buch, wie sie durch die schwere Zeit kam und Lebensfreude fand.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Das ist der Grund, warum ich meine Geschichte aufschreiben möchte. Weil ich zeigen möchte, dass auch schmerzhafte Lebensphasen zu einem guten Ende kommen können." Und mit Leid wurde Brigitte Krautgartner mehrmals in ihrem Leben konfrontiert. Als sie 18 Jahre alt war, starb ihre Mutter an Krebs. Im August 2017 erhielt auch ihr Lebenspartner Rudi eine Krebsdiagnose: inoperabler Prostatatumor, der bereits Metastasen gestreut hatte.