Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Von der Voest zu Daimler-Benz

22. Februar 2021 00:04 Uhr

Vor 60 Jahren, im Spätwinter 1961, wechselte der erfolgreiche Voest-Generaldirektor Walter Hitzinger zum deutschen Daimler-Benz-Konzern und wurde dort in knapp fünf Jahren nicht glücklich.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wochen zuvor hatte es Gerüchte über den Wechsel gegeben, die aber in Deutschland wie in Österreich nicht ernst genommen wurden. Dabei hatte Hitzinger nach längerer Überlegung schon zugesagt. Und der Großindustrielle Friedrich Flick, den Hitzinger aus der NS-Zeit kannte, hatte als größter Aktionär im Aufsichtsrat den Österreicher als Konzernchef durchgesetzt.