Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Mit dem Polen-Aufstand hatten Kreisky und Benya keine Freude

17. August 2020 00:04 Uhr

Ab Mitte August 1980 verbreitete sich, mit dem Zentrum in der Hafenstadt Danzig, in ganz Polen ein Aufstand der Arbeiter gegen das kommunistische Regime. Preiserhöhungen und Lohnkürzungen wegen der hohen Staatsschulden standen am Anfang, die Zulassung der freien Gewerkschaft "Solidarnosc" im Dezember war der größte Erfolg für die Galionsfigur Lech Walesa.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nach einem Jahr war mit dem Kriegsrecht der Zauber vorbei. Die Gewerkschaft wurde verboten, die Führung verhaftet. 1983 wurde Walesa in Oslo mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Abholen mussten den Preis Frau und Sohn, er selbst hätte nicht mehr ins eigene Land einreisen dürfen.