Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Libanon: Unter rot-weiß-roter Flagge mit Zedernbaum

10. August 2020 00:04 Uhr

Der Libanon, jenes Land am östlichen Mittelmeer, dessen Hauptstadt Beirut seit der Vorwoche im Bann der katastrophalen Explosion und deren Folgen steht, ist vor allem durch seine (frühere) christliche Bevölkerungsmehrheit seit Jahrhunderten in Verbindung mit dem Westen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Frankreich, das schon im 19. Jahrhundert im Wettstreit mit den Briten im Libanon Einfluss nahm, war wohl am prägendsten – Französisch ist nach wie vor Zweitsprache. Doch auch Österreich hat das Land, das flächenmäßig kleiner ist als Oberösterreich (11.982 zu 10.452 Quadratkilometer), mitgeprägt.