Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Der Fenstersturz von St. Lorenzen

Von Josef Achleitner  10. Mai 2021 00:04 Uhr

Vor 100 Jahren, im Mai 1921, berichtete die "Tages-Post" vom Mordversuch am steirischen Landeshauptmann Anton Rintelen. Der Mann sollte später eine der zwielichtigsten Figuren der Ersten Republik werden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Nach der Tat waren sich die Zeitungen "Tages-Post" und "Linzer Volksblatt" anders als sonst mit dem roten "Tagblatt" einig: Das waren die Kommunisten. Das "Tagblatt" schrieb vom "Kommunistenexzess", die "Tages-Post" vom Kommunistenüberfall und das "Volksblatt" von "schwerer Misshandlung" durch Kommunisten. Es waren jedenfalls nicht nur KPÖ-Anhänger, sondern auch sozialdemokratisch gesinnte Arbeiter dabei.