Lade Inhalte...

Aufgedeckt

Das Lokal des aufgehenden Kienbauer-San

Von Philipp Braun  13. November 2021 16:06 Uhr

Der Spitzenkoch aus Schärding bezirzt die Barockstadt mit japanischer Kochkunst.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Von Zufall spricht man, wenn etwas nicht voraussehbar war. Im kulinarischen Leben des Schärdinger Haubenkochs Lukas Kienbauer scheint es, dass es keine Zufälle gibt. Vor allem was seine Kochkunst betrifft. In Bad Leonfelden galt er als Vorzeigeschüler, handwerkliche Fertigkeiten wie das Zerteilen von Enten, Schweinen oder Rindern perfektionierte er im elterlichen Wirtshaus oder bei den Obauer-Brüdern.