Lade Inhalte...

OÖN-Weinshow: Traisentaler Triumph im Hotel Wesenufer

16.September 2019

OÖN-Weinshow: Traisentaler Triumph im Hotel Wesenufer
Ein lauschiger Sommerabend mit vorzüglichen Weinen: Lukas Krammer, Sandra Ratzenböck, Jürgen Haslböck, Irene Öttl

Das Traisental ist eines der jüngsten Weinbaugebiete Österreichs, mit 815 Hektar Rebfläche zählt es auch zu den kleinsten. Aber bei der vergangenen Weinshow präsentierten sich die Weine aus dieser Region in Höchstform, sie zeigten geschmackliche Größe.

22 Grüne Veltliner aus den Gebieten Traisental, Wachau und Weinviertel wurden im mehrfach ausgezeichneten Seminar-Hotel Wesenufer von einem fachkundigen Publikum und einer Expertenjury blind verkostet. Nach knapp vier Stunden Verkostungsdauer und einer feinen Viergang-Menü-Begleitung stand der Sieger des Publikums fest: das Weingut Karl Brindlmayer aus Traismauer.

OÖN-Weinshow: Traisentaler Triumph im Hotel Wesenufer
Andreas und Sabine Ecker-Moser

Dessen Wein schmeckte dem Publikum am besten – die zwölf Flaschen des Traisental DAC Ried Sonnleithen wurden zuerst ausgetrunken. Auf dem zweiten Platz landete der Weinviertler Winzer Eichberger aus Eibesbrunn mit seinem Weinviertel DAC Oberes Feld. Dritter wurde erneut ein Winzer aus Traismauer: Leopold Figl und sein Traisental DAC Alte Setzen. Bei der Expertenjury (Margarete Durstberger, Hans Stoll und Philipp Braun), die vor der Weinshow verdeckt nach dem 20-Punkte-System verkosteten, landeten unter den "Top 5" ebenso drei Betriebe aus dem Traisental (siehe Kasten rechts). Gewonnen hat die Jurywertung aber ein Betrieb aus dem Weinviertel: Die Familie Sutter aus Hohenwarth holte sich mit der DAC Reserve Ried Kellerberg Platz eins. Zweiter wurde Tom Dockner aus Theyern (DAC Theyerner Berg), Dritter Leo Uibel aus Ziersdorf (DAC Ried Golem).

OÖN-Weinshow: Traisentaler Triumph im Hotel Wesenufer
Othmar Jungmaier und Bettina Reggendorfer

Nächste Weinshow: 15. November, Zum Goldenen Löwen, Adresse: Speiserberg 9, 4490 St. Florian. Thema: Blaufränkisch Reserve. Kosten: 49 Euro (mit OÖNcard 47 Euro) inkl. Menü und Wein. Beginn: 18 Uhr, Anmeldung: 07224/8930, office@goldenerloewe-wimhofer.at

Expertenwertung

Die Expertenjury setzte sich aus der Hotelleiterin Margarete Durstberger, Sommelier Hans Stoll und OÖN-Kulinarik-Redakteur Philipp Braun zusammen. Die Weine wurden vor der Weinshow verdeckt verkostet und nach dem bewährten 20-Punkte-System beurteilt.

1 Weingut Sutter, Hohenwarth, Weinviertel DAC Reserve Ried Kellerberg 2018 (14,50 Euro), 02957/200.

2 Tom Dockner, Theyern, Traisental DAC Theyerner Berg 2018 (8,20 Euro), 02783/7278.

3 Leo Uibel, Ziersdorf, Weinviertel DAC Ried Golem 2018 (9 Euro), 0699/11368161.

4 Leopold Figl,Traismauer, Traisental DAC Alte Setzen 2018 (8 Euro), 0660/1981035.

5 Weingut Brindlmayer, Traismauer, Traisental DAC Ried Sonnleithen 2018 (8,20 Euro), 02783/598.

Die Show-Sieger

Knapp 100 Gäste der OÖNachrichten-Weinshow verkosteten 22 Weine aus drei Weinbaugebieten (Traisental, Wachau und Weinviertel) blind. Als Gewinner ging der Winzer hervor, dessen zwölf Flaschen zuerst ausgetrunken wurden.

1 Weingut Brindlmayer, Traismauer, Traisental DAC Ried Sonnleithen 2018 (8,20 Euro), 02783/598.

2 Weingut Eichberger, Eibesbrunn, Weinviertel DAC Oberes Feld 2018 (6,80 Euro), 02245/2476.

3 Leopold Figl,Traismauer, Traisental DAC Alte Setzen 2018 (8 Euro), 0660/1981035.

4 Leo Uibel, Ziersdorf, Weinviertel DAC Ried Golem 2018 (9 Euro), 0699/11368161.

5 Tom Dockner, Theyern, Traisental DAC Theyerner Berg 2018 (8,20 Euro), 02783/7278.

copyright  2019
18. November 2019