Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Heimisches Wildfleisch vom Bauern hat jetzt Saison

Von Valerie Hader  06. Oktober 2021 00:04 Uhr

Der Ab-Hof-Verkauf von Dam-, Rot- und Sikawildbret hat begonnen

  • Lesedauer < 1 Min
Rund 670 Betriebe in Oberösterreich beschäftigen sich mit der landwirtschaftlichen Wildtierhaltung. Davon steht bei zirka zwei Dritteln der Betriebe Damwild, bei einem Drittel Rotwild. In den kommenden Wochen und noch bis in den Dezember hinein wird auf diesen Höfen das Wildbret verkauft. "Wildfleisch vom Bauern ist ein regionales Produkt, also gerade das, was die Konsumenten vermehrt suchen", sagte Landwirtschaftskammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger bei einer Pressekonferenz in Linz.