Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

Industrial Cybersecurity als Enabler für Digitalisierung

20. April 2021

Business Upper Austria_5004991_803580
Hackerangriffe können ganze industrielle Fertigungen lahmlegen.

Intensive Forschung zu IT-Security / Information Security - Industrie 4.0 braucht Vernetzung, wird dadurch aber angreifbar

IT-Security / Information Security ist eines der Fokusthemen im Softwarepark Hagenberg. Unsere Forschungsinstitute und Unternehmen forschen und arbeiten intensiv zu diesem Thema, an der FH OÖ Campus Hagenberg werden die ITSecurity-Expert*innen von morgen ausgebildet. Nachfolgend erfahren Sie von den Cybersecurity-Expert*innen der Limes Security GmbH mehr zum Thema „Industrial Cybersecurity“.

Mit zunehmender Vernetzung von Industrieanlagen steigen die Anforderungen an Cybersecurity

Die Industrie 4.0-Bewegung und das Internet der Dinge bringen sowohl Chancen als auch Risiken. Die zunehmende Vernetzung und Standardisierung dieser Systeme ermöglicht es Angreifern, einfachere und flächendeckende Angriffe durchzuführen. Trotz vieler positiver Entwicklungen herrscht in Sachen Cybersecurity im industriellen Umfeld noch starker Nachholbedarf. Erst im Jänner konnte beispielsweise ein österreichisches Unternehmen nur mit der Zahlung von Lösegeld eine Cyberattacke abwehren. Durch den Cybersecurity-Angriff wurden die meisten der weltweit 35 Werke für rund zwei Wochen lahmgelegt.

Projekte mit weltweit führenden Unternehmen im Bereich Windenergie, Internet-of-Things-Pionieren, globalen Playern im industriellen Anlagenbau oder mit städtischen Infrastruktur-Betrieben haben gezeigt, dass insbesondere drei Punkte wichtig sind: Sicherheit in den Beschaffungsprozess zu integrieren, gelieferte Anlagen und Komponenten ausführlich zu testen und auch für dauerhaft sicheren Betrieb und Wartung zu sorgen.

Thomas Brandstetter
Thomas Brandstetter

Industrial Cybersecurity aus dem Softwarepark Hagenberg

Limes Security unterstützt Betreiber und Hersteller über den gesamten Produktionslebenszyklus: von der vorausschauenden Konzeptionierung von Systemen und Netzwerken über Sicherheitstests von Produkten oder ganzen Anlagen bis hin zu Security-Trainings, die beim Aufbau von internem Cybersecurity-Know-how eine maßgebende Rolle spielen. „Mit unserer Expertise stärken wir sowohl industrielle Hersteller, Systemintegratoren als auch Betreiber im In- und Ausland und machen diese resilienter gegen Angriffe“, so Thomas Brandstetter, Geschäftsführender Gesellschafter der Limes Security GmbH. Als einer der ersten Absolventen des Studiengangs Computer und Mediensicherheit (heute Sichere Informationssysteme) an der FH Hagenberg weiß er die Vorteile des Standorts im Softwarepark Hagenberg besonders zu schätzen. „Ein Großteil unseres Teams hat an der FH Hagenberg studiert. Auch für den anstehenden Umzug in ein größeres Büro war klar, weiterhin in Hagenberg zu bleiben.“ sagt Thomas Brandstetter.

IoT Security Online Event am 26. Mai 2021

Am 26. Mai 2021 gibt Tobias Zillner, Geschäftsführer und IT/OT-Security Specialist bei Limes Security, im Rahmen der Veranstaltungsreihe SWPH IN-Breakfast einen Überblick über aktuelle Herausforderungen und Best Practice Lösungsansätze im IoT Security Bereich, Änderungen in Anforderungen und Regularien und wie deren Umsetzung gelingt.
Mehr Informationen & Anmeldung finden Sie unter: www.softwarepark-hagenberg.com/veranstaltungen/detail/in-breakfast-2021-05-26

INDUSTRIAL CYBERSECURITY
Fragen, die sich Unternehmen stellen sollten:

  • Kenne ich mein aktuelles Sicherheitsniveau und meine Angriffsoberfläche?
  • Was sind meine Worst-Case-Szenarien?
  • Welche Sicht hat ein Hacker auf meine Anlage?
  • Was sind meine kritischen Assets, die ich unbedingt schützen muss?
  • Wie würde ich einen Security Incident erkennen und bin ich darauf vorbereitet?

Gefördert aus Mitteln des Landes OÖ.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema