Lade Inhalte...

Kultur

"Wie machst du das, Mama?"

Von Herbert Schorn  06. Dezember 2021 00:04 Uhr

Marie-Luise Stockinger ist am Mittwoch in einer neuen ORF-Stadtkomödie-Folge zu sehen. Die OÖNachrichten trafen sie zum Interview.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Marie-Luise Stockinger ("Maria Theresia") zeigt am Mittwoch (20.15 Uhr, ORF 2) in der ORF-Stadtkomödie "Man kann nicht alles haben" zum ersten Mal ihr komisches Talent im TV. Der Burgtheater-Star aus St. Florian/Linz spielt eine Anwältin, die gegen den Willen der Mutter den alternden Rockstar Richie Moosleitner heiraten will. Die OÖN sprachen mit der 29-Jährigen über die Beziehung zur eigenen Mutter, den 30. Geburtstag und warum sie selbst sich nicht im Fernsehen sehen kann.