Lade Inhalte...

Kultur

Wenn Anton Bruckner wie im Schwimmbad klingt

Von Michael Wruss  21. September 2021 00:04 Uhr

Brucknerfest: Das Tonkünstler-Orchester unter Dirigent Stefan Soltész im Linzer Mariendom

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein sängerisches Mammutprogramm war am Sonntag im Neuen Dom im Rahmen des Brucknerfests zu erleben. Denn Bruckners f-Moll-Messe alleine stellt schon für den Chor eine besondere Aufgabe dar, noch viel mehr in einer konzertanten Situation als im tatsächlich liturgischen Ablauf. Denn da hat man wenigstens ein wenig Schnaufpause zwischen Gloria und Credo. Hier gibt es so gut wie kein Atemholen.