Lade Inhalte...

Kultur

Piefke-Saga und der Ischgler Irrweg

17. Oktober 2020 00:04 Uhr

Piefke-Saga und der Ischgler Irrweg
"Den Hubschrauber kannst dir in Arsch stecken! Scheiß Piefke!" – der komplett unerfahrene Karl Friedrich Sattmann überredet den Bergführer Thomas Krimbacher , ihn auf einen Berg zu begleiten, bleibt dann aber beinahe in der Wand zurück. Krimbacher weiß ihn allerdings zu "motivieren".

Felix Mitterer arbeitet an einer neuen Folge seiner erfolgreichen TV-Serie. Der Journalist, der 1983 den Anstoß zur Piefke-Saga gab, erinnert sich.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet": Der deutsche Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger hat schon vor Jahrzehnten vorausgeahnt, welche Verwüstungen der Massentourismus anrichtet. Nicht zufällig heißt die Branche Fremdenverkehrsindustrie.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper