Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '

"Nein, in die Politik werde ich nie wieder gehen"

Von Peter Grubmüller,  01. Juni 2023 05:04 Uhr
"Nein, in die Politik werde ich nie wieder gehen"
Zeitzeugin Anna Hackl im Gespräch mit Regisseur/Autor Andreas Gruber, der einst Welser Kulturstadtrat war. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Regisseur Andreas Gruber hat das Drehbuch seines Films "Hasenjagd" zum Theaterstück umgeschrieben. Morgen, Freitag, findet in Tragwein die Premiere statt.

Der Film "Hasenjagd" (1994) des Welser Regisseurs Andreas Gruber thematisiert den Ausbruch von mehr als 500 sowjetischen Offizieren aus dem KZ Mauthausen im Februar 1945. In der Abenddämmerung beginnt die Jagd auf die Männer, nur elf davon überleben. Der Rest wird von NS-Verbänden und Zivilisten ermordet. Maria Langthaler versteckte damals zwei Entflohene und rettete ihnen das Leben, indem sie ihres und das ihrer Familienmitglieder riskierte.