Lade Inhalte...

Kultur

Melde gehorsamst! Der brave Soldat Schwejk wird 100 Jahre alt

Von Nora Bruckmüller  10. März 2021 00:04 Uhr

Im März 1921 begann der Einzug der Prager Kultfigur in die Weltliteratur.

  • Lesedauer < 1 Min
Ein exaktes Datum ist nicht belegt. Aber Experten gehen davon aus, dass der erste Teil des Romans "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk" am 14. März 1921 im tschechischen Prag erschien. Seitdem erzählt der ebenso untersetzte wie schnell unterschätzte Uniformierte, der den Ersten Weltkrieg meistert, eine zeitlose Geschichte des Auflehnens und Durchlavierens. Hundehändler und Offiziersdiener Josef Schwejk vereint die vermeintliche Unbedarftheit "des einfachen Volks" mit Gerissenheit und