Lade Inhalte...

Kultur

Manege frei für die "Faszination Krake" im "Zirkus des Wissens"

Von Karin Schütze  30. Juni 2022 00:04 Uhr

Manege frei für die "Faszination Krake" im "Zirkus des Wissens"
In den Meerestiefen dem Kraken auf der Spur

Tanzend, spielend und musizierend sind 80 junge Menschen an der Linzer Kepler-Uni dem Geheimnis eines Wesens auf der Spur

  • Lesedauer etwa 1 Min
Im Schloss Auhof, im ehemaligen Wirtschaftstrakt der Linzer Johannes Kepler Universität, lädt der "Zirkus des Wissens" ein, nicht nur junge Menschen mit allen Sinnen zur Neugier zu verführen. Am Dienstag durfte das zahlreiche Publikum in die Tiefen des Meeres eintauchen: Vier Millionen Jahre Weltgeschichte hat er überdauert. Mit bis zu 2000 Saugnäpfen kann er das Gewicht eines Kleinwagens bewegen: Fakten zum Kraken, die keiner besser kennt als Michael Stavaric.