Lade Inhalte...

Literatur

Wenn alle etwas anderes glauben und eine an überhaupt gar nichts

Von Helmut Atteneder  06. November 2021 00:04 Uhr

Christine Hubka hat über das plurale religiöse Leben einer tatsächlich existierenden Familie ein wunderbar wertvolles Buch für Kinder und Erwachsene geschrieben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Viel besser – vor allem so moderat und so gescheit – kann Sinn und Unsinn von Glaube und Religion nicht vermittelt werden: In ihrem Buch "Und doch sind alle Äpfel rund …" bringt die Wiener Autorin Christine Hubka viele richtungsweisende Aspekte von Judentum, Christentum, Islam und Atheismus auf den Punkt, wie Glaube und Alltag ineinander verfließen.