Lade Inhalte...

Kultur

Familiengeheimnisse überleben lange

Von Christian Schacherreiter  04. Januar 2022 00:04 Uhr

Familiengeheimnisse überleben lange
Elisabeth Schmidauer

Die Linzer Schriftstellerin Elisabeth Schmidauer erzählt in "Fanzi" das Schicksal einer Bauernfamilie

  • Lesedauer etwa 2 Min
Das Motiv der verheimlichten, verdrängten, unbewältigten Schuld ist in der umfangreichen Literatur zum Thema Nationalsozialismus alles andere als neu. Man muss daher als Autorin schon eine besondere Geschichte erzählen, will man nicht von vornherein auf der bescheidenen Stufe des soliden Epigonentums bleiben. Nehmen wir es vorweg: Elisabeth Schmidauer ist es gelungen, solch eine besondere Geschichte zu erzählen, die nicht nur inhaltlich, sondern auch formal und stilistisch überzeugt.