Lade Inhalte...

Kultur

Eine große Überraschung

Von Helmut Atteneder  25. November 2021 00:04 Uhr

Die Markenspezialistin Kristina Hammer wird am 1. Jänner Salzburger Festspielpräsidentin

  • Lesedauer etwa 1 Min
Wenn alle ersten Auftritte in der 101-jährigen Geschichte der Salzburger Festspiele so holprig verlaufen wären, dann wäre das Festival nicht das bedeutendste der Welt sondern eine Provinzbühne. Die mit Spannung erwartete Präsentation der künftigen Präsidentschaft der Festspiele war gestern zunächst als unfreiwillige Posse angelegt, Präsidentin Helga Rabl-Stadler, Intendant Markus Hinterhäuser und der kaufmännische Direktor Lukas Crepaz informierten über vernachlässigbare Details, ehe dann der