Lade Inhalte...

Kultur

"Die meisten Kunstschaffenden sitzen in der Warteschleife"

23. April 2021 00:04 Uhr

Katharina Anna Loidl arbeitet derzeit als eine von zehn Kunstschaffenden im Egon-Hofmann-Atelierhaus in Linz.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Unsicherheiten und mit einer prekären Situation umzugehen, ist seit jeher ein herausfordernder Teil meiner künstlerischen Tätigkeit", blickt Katharina Anna Loidl relativ gelassen auf ein Jahr Corona zurück. "Homeoffice, eigenverantwortlich alleine im Atelier zu arbeiten" prägten auch vor den Lockdowns das Leben der Linzerin, die seit 2009 freischaffend in den Bereichen Fotografie, Video, Druckgrafik und Installation arbeitet.