Lade Inhalte...

Kultur

Der Patriarch, der die Pflegerin aus Polen schwängert

Von Nora Bruckmüller  14. Januar 2022 00:04 Uhr

Es ist eine Situation, die das Nervenkostüm an sich aufreibt: Ein Familienmitglied benötigt plötzlich rund um die Uhr Pflege.

  • Lesedauer < 1 Min
Was aber passiert, wenn der Patriarch einer angesehenen Schweizer Unternehmerfamilie um seinen 70. Geburtstag die junge polnische 24-Stunden-Pflegerin schwängert? Der neue Kinofilm "Wanda, mein Wunder" nimmt diese Frage als Anlass, um Tragik und Komik dieser Situation reizvoll auszuleuchten. Die aparte Fassade stürzt ein Dass "der alte Josef" (André Jung) der alleinerziehenden Wanda (Agnieszka Grochowska) ihr drittes Kind gemacht hat, schlägt in seiner Seevilla ein wie eine Bombe: Die Welt von