Lade Inhalte...

Kultur

Der ausgezeichnete Musik-Nachwuchs

Von Michael Wruss  27. Oktober 2021 00:04 Uhr

Brucknerhaus Linz: Preisträgerkonzert des Dr.-Josef-Ratzenböck-Stipendiums

  • Lesedauer etwa 1 Min
Dass Musik ein hartes Brot ist, hat die Pandemie offenbart. Dazu gehört nicht nur das pro Tag stundenlange Üben, sondern auch die Fähigkeit, sich in ein Ensemble einzufügen und mit anderen zu interagieren. Darüber hinaus benötigt man Instrumente, die oft teuer sind. Dafür gibt es in Oberösterreich das Dr.-Josef-Ratzenböck-Stipendium, das insgesamt an 20 begabte Menschen zwischen 14 und 19 Jahren, die den Wettbewerb für sich entscheiden konnten, vergeben wird.