Lade Inhalte...

Kultur

"Das Kino wird genauso wenig sterben wie das Theater"

Von Nora Bruckmüller  29. Juli 2021 00:04 Uhr

Mit Wolfgang Steininger geht einer der wichtigsten Kinobetreiber des Landes in Pension, im OÖN-Gespräch zog er Bilanz

  • Lesedauer etwa 2 Min
Er war nicht der Einzige aus Österreichs Regie-Riege, aber der Erste: Erwin Wagenhofer wollte schon bei seiner "But Beautiful"-Premiere im Winter 2019 von Wolfgang Steininger wissen, wann denn die Pension anstehe? Damals schwieg sich der Kinochef (Freistadt, City und Moviemento Linz) noch aus.