Lade Inhalte...

Kultur

Amüsant getanzte Liebeskonflikte "Tür an Tür"

Von Karin Schütze  31. Juli 2021 00:04 Uhr

Zwei unterschiedliche Paare wohnen "Tür an Tür mit ihm und ihr", was im gleichnamigen Tanztheater des ehemaligen Landestheater-Tänzers Daniel Morales Pérez – uraufgeführt im Kulturhof Perg – zu amüsanten Turbulenzen führt.

  • Lesedauer < 1 Min
Der Blick hinter die Türen offenbart gegensätzliche Charaktere und Beziehungskonflikte: Er, ein introvertierter Workaholic, ist Laptop und Büchern verfallen. Sie müht sich um seine Aufmerksamkeit ringend ab, ihn aus seiner Welt zu locken. Hinter der anderen Tür leidet eine temperamentvolle Künstlerin unter ihrem redseligen Partner und seinem lautstarken Kaffeelöffel- Tick. Es wird gestritten und gelitten, was in einen famos leidenschaftlichen Tango münden kann. Eifersucht bringt eine prickelnde