Lade Inhalte...

Miteinander

Kampf um selbstbestimmtes Leben

Von Valentin Bayer  21. Mai 2022 00:04 Uhr

Kampf um selbstbestimmtes Leben
Gunther Trübswasser im OÖN-Gespräch über die Situation von Menschen mit Behinderungen in Österreich

Eine Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander ist bis heute für viele Menschen mit Behinderungen nicht selbstverständlich. Gunther Trübswasser kämpft seit Jahrzehnten um dieses Grundrecht.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Seit seiner Jugend setzt sich Gunther Trübswasser für die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Oberösterreich und darüber hinaus ein – zunächst als Aktivist und später als Grünen-Politiker und Klubobmann im Landtag. Im OÖN-Gespräch erzählt er vom jahrzehntelangen Kampf von Menschen mit Behinderungen um ein selbstbestimmtes Leben und Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander – und die Schritte, die zum Erreichen dieser Ziele noch notwendig sind.