Lade Inhalte...

Wirtschaft

WK-Direktor Hermann Pühringer verstorben

11. Mai 2021 09:20 Uhr

Hermann Pühringer, WK Oberösterreich
Hermann Pühringer

Der Direktor der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Hermann Pühringer, ist an den Folgen einer schweren Krankheit im 56. Lebensjahr verstorben.

Pühringer, der aus Kleinzell stammt, in Puchenau gewohnt hat und auch in der Gemeindepolitik als VP-Mandatar aktiv war, hatte sich krankheitsbedingt schon vor einigen Monaten aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, nachdem eine unheilbare Erkrankung bei ihm diagnostiziert worden war. 

Der Absolvent der Johannes Kepler Universität war ein Urgestein der Wirtschaftskammer Oberösterreich und seit 1991 dort tätig.  Er leitete die Abteilungen der Jungen Wirtschaft und Frau in der Wirtschaft und war mehrere Jahre für Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft verantwortlich, ehe er stv. Direktor wurde. Nach der Pensionierung Walter Brembergers im Jahr 2018 wurde er Direktor der Kammer und war wesentlich am Umbau der Kammer unter Präsidentin Doris Hummer beteiligt.

Der glühende Europa- und FC-Bayern-Fan hinterlässt seine Frau und seinen Sohn Hermann.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

10  Kommentare expand_more 10  Kommentare expand_less