Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Zulieferer Polytec drehte das Ergebnis ins Plus

Von   13. August 2021 00:04 Uhr

HÖRSCHING. Der börsenotierte Autozulieferer Polytec hat im ersten Halbjahr wieder einen Konzerngewinn erzielt: Aus einem Verlust von 8,9 Millionen im Vorjahr wurden 6,8 Millionen Euro Gewinn.

  • Lesedauer < 1 Min
Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) drehte von minus sieben Millionen auf plus 10,1 Millionen Euro. Der Umsatz erhöhte sich im selben Zeitraum von 242,3 Millionen auf 291,7 Millionen Euro. Der Beschäftigtenstand inklusive Leiharbeiter lag per Ende Juni 2021 bei 3708. Ein Jahr zuvor waren es 3870 gewesen.