Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um

19. Oktober 2019 00:04 Uhr

Wirtschaftskammer Oberösterreich: Wahlen am 4. und 5. März 2020.

Am 4. und 5. März sollen Oberösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Interessenvertretung wieder wählen. Der VP-Wirtschaftsbund wird dabei erstmals mit Doris Hummer als Spitzenkandidatin in die Wahl gehen. Hummer hat Rudolf Trauner vor knapp drei Jahren als Präsidentin abgelöst. Da die Umfragewerte für Hummer sehr gut sein sollen, tritt der Wirtschaftsbund als "Team Doris Hummer Wirtschaftsbund Oberösterreich" an.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Valborg Burgholzer-Kaiser

Jede Liste bei den Wahlen in die Fachorganisationen ziert zudem der jeweilige Name des Spitzenkandidaten, bestätigt WB-Landesgeschäftsführer Wolfgang Greil den OÖNachrichten. Zum Team Hummer gehören auch ihre Vizepräsidenten Angelika Sery-Froschauer, Margit Angerlehner, Leo Jindrak und Clemens Malina-Altzinger. Dem Vernehmen nach wollen alle Vize weitermachen, auch Malina-Altzinger, der auf dem Industrie-Ticket sitzt und eben erst im Betrieb die Übergabe über die Bühne gebracht hat.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Waltraud Guschlbauer

77 Fachorganisationen sind zu besetzen, in 71 davon wird gewählt. Nicht gewählt wird in der Sparte Industrie, wo die Industriellenvereinigung das Recht hat, die Plätze zu besetzen. Der langjährige Spartenobmann Günter Rübig zieht sich dort zurück. Im März soll ihm Erich Frommwald nachfolgen. Der Chef der Kirchdorfer Zementwerke ist derzeit Energiesprecher der Industrie in der WKO. Seine Stellvertreter sollen neben Stephan Kubinger (der schon länger im Gremium sitzt) Eisenbeiss-Chefin Valborg Burgholzer-Kaiser werden.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Erich Frommwald

Auch bei den Banken wird nicht gewählt, sie einigen sich auf eine gemeinsame Liste. Ein ungeschriebenes Gesetz besagt, dass Raiffeisen und Oberbank bei der Führung der Sparte alle zehn Jahr abwechseln. Oberbank-Chef Franz Gasselsberger hört auf. Ob ihm in dieser Funktion RLB-Chef Heinrich Schaller oder seine Stellvertreterin Michaela Keplinger-Mitterlehner nachfolgen wird, sei noch offen, heißt es. Keplinger-Mitterlehner war in der Kammer zuletzt Gasselsbergers Stellvertreterin.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Michaela Keplinger-Mitterlehner

Im Handel wurde in den vergangenen Tagen der Wechsel vollzogen. Ernst Wiesinger, Chef von Kellner & Kunz in Österreich, folgte Christian Kutsam. Sein Stellvertreter wird voraussichtlich der neue Obmann des Lebensmittelhandels, Wolfgang Benischko.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Ernst Wiesinger

Michael Pecherstorfer bleibt Obmann im Gewerbe und wird zudem Obmann der Landesstelle der neuen Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK; abwechselnd mit Gewerkschafter Albert Maringer). Hannes Hödlmayr (Transport) und Robert Seeber (Tourismus) werden noch einmal kandidieren, aber nicht die gesamten fünf Jahre bleiben. Auf Seeber könnte Gastro-Obmann Thomas Stockinger folgen.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Gottfried Pirklbauer

Gottfried als Funktionär?

In knapp der Hälfte der Fachgruppen und Innungen werden künftig neue Spitzenleute am Ruder sitzen. In der Mode- und Bekleidungstechnik könnte Designer Gottfried Pirklbauer zum WKO-Funktionär werden, heißt es.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Markus Redl

Einen Generationswechsel gibt es beim Markt-, Straßen- und Wanderhandel (dort kommt Schaumrollenkönigin Waltraud Guschlbauer zum Zug), bei den Sanitär- und Heizungstechnikern Markus Redl (Wohlschlager & Redl). Bei den Buchhändlern löst Sabine Weißensteiner (Buchhandlung Fürstlberger) Sigrid Linecker aus Ottensheim ab. Bei den Versicherungsagenten folgt Wolfgang Wimmer am 1. Dezember Martin Kirchmayr. Am 1. Jänner gibt es noch einen Wechsel bei den Juwelieren. Dort löst Manfred Stütz Peter Egger ab.

Wirtschaftsbund baut vor Wahlen das Team um
Sabine Weißensteiner

Der WB hat einiges zu verteidigen. Bei den Wahlen 2015 erreichte er zwei Drittel der Stimmen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less