close

Das war der "upperfuture day" am Wolfgangsee

Bei der Tourismus-Veranstaltung standen Kulinarik und Kultur im Fokus. Rund 300 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung, Sport und Kultur sowie Politik tauschten sich im Hotel Scalaria aus. In einer Gala wurden zwölf Projekte, die Kulinarisches mit Kulturellem miteinander verbinden, mit dem Tourismuspreis „Notos“ ausgezeichnet.
Das war der "upperfuture day" am Wolfgangsee
1/150
Bild: Oberösterreich Tourismus/vog.photo