Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

"Seit Corona wollen mehr Städter auf das Land ziehen"

Von Roland Vielhaber  07. Oktober 2020 00:04 Uhr

LASBERG. Wimberger Bau: Das Lasberger Unternehmen investiert neun Millionen Euro in neuen Firmensitz und will weiter expandieren.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das Kinderzimmer von Christian Wimberger ist seit Jahren ein Besprechungszimmer, sein Elternhaus in Lasberg (Mühlviertel) die Zentrale der Wimberger-Gruppe. Mit Jahreswechsel soll sich das ändern. Nur einen Steinwurf entfernt wird der neue Firmenstandort gebaut. Neun Millionen Euro werden investiert, auf einer Fläche von 3200 Quadratmetern ist Platz für 130 Mitarbeiter. Die Zeichen beim vor 37 Jahren gegründeten Bau-Unternehmen stehen also weiter auf Expansion.