Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Rotor aus Linz soll Airtaxis weltweit Auftrieb geben

25. November 2020 01:13 Uhr

LINZ. Die Technologiefirma CycloTech hat einen Propeller erfunden, der platzsparend ist und sehr wendig fliegen lässt.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Ein Technologie-Unternehmen aus Linz könnte einen wesentlichen Beitrag zur weltweiten Entwicklung von Kurzstrecken-Fluggeräten wie Airtaxis und Drohnen liefern. CycloTech entwickelt seit 13 Jahren das Konzept des Voith-Schneider-Propellers aus der Schifffahrt weiter, um diesen für den Flugverkehr tauglich zu machen. Das sei jetzt gelungen, sagt Geschäftsführer Hans-Georg Kinsky.