Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Patentstreit: Steyrer siegt vor Höchstgericht

09. Oktober 2019, 00:04 Uhr
Der deutsche Bundesverfassungsgerichtshof in Karlsruhe
Der deutsche Bundesverfassungsgerichtshof in Karlsruhe Bild: dpa

KARLSRUHE/STEYR. Die Firma TeleTan kämpft seit 2002 vor Gerichten.

Bruno Steiner aus Dietach hat vor dem deutschen Höchstgericht, dem Bundesgerichtshof (BGH), einen Patentstreit gewonnen. Dabei ging es um TAN-SMS, die im Online-Banking verwendet werden.

Wie berichtet, kämpfen Steiner und sein Unternehmen TeleTan bereits seit 2002 vor deutschen und österreichischen Gerichten gegen Banken. Steiner verlangt von ihnen Lizenzgebühren für das Online-Überweisungssystem mit TAN-Code. Wie gestern bekannt wurde, hat sich TeleTan in Karlsruhe gegen die deutsche Sparda-Bank West durchgesetzt. Der BGH hat eine Nichtigkeitsklage gegen das TAN-SMS-Patent zurückgewiesen. Die Sparda-Bank hatte argumentiert, dass das Patent nie hätte erteilt werden dürfen.

TeleTan sieht damit nun auch den Weg geebnet für zahlreiche weitere Klagen gegen deutsche Banken.

In Österreich ist der Streit mit den Banken inzwischen beigelegt. Zuletzt hat sich Raiffeisen (RLB OÖ) Ende 2018 mit TeleTan geeinigt, nachdem das Handelsgericht Wien ihr aufgetragen hatte, die Verwendung des Elba-Onlinebankings in der damaligen Form zu unterlassen. Raiffeisen hatte zuvor die Auffassung vertreten, dass das von ihr eingesetzte Sicherheitsverfahren mit der Lösung von TeleTan nicht vergleichbar sei. Laut eigenen Angaben geht das Unternehmen derzeit gegen die Telekom Austria vor, weil ein Autorisierungssystem auf der A1-Webseite das TeleTan-Patent verletzen könnte.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

16 Monate vom Auftrag bis zum Geld: Rosenbauer muss schneller werden

Tabula rasa bei Abschreibungen beschert Lenzing 600 Millionen Verlust

Ventopay: Neue Beteiligung für Zahlungsdienstleister aus Hagenberg

Rosenbauer im ersten Quartal mit Verlust trotz Umsatzplus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen