Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Oberösterreichs Sporthändler warnen vor "Einkaufstourismus" im Lockdown

Von Martin Roithner  07. Dezember 2021 00:04 Uhr

WELS/LINZ. Dass Geschäfte bundesweit früher wieder öffnen, löst in unserem Bundesland Unmut aus.

  • Lesedauer etwa 2 Min
WELS/LINZ. Mit breiter Kritik an der Bundes- und Landesregierung meldete sich gestern, Montag, der heimische Sporthandel zu Wort. Dass Geschäfte bundesweit voraussichtlich ab 13. Dezember, jene in Oberösterreich aber frühestens erst ab 17. aufsperren dürfen, löst Unmut aus. Befürchtet wird ein "Einkaufstourismus".