Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Oberbank: Neuer Chef für den Aufsichtsrat

12. Mai 2021 00:04 Uhr

Andreas König
Andreas König

LINZ. An der Spitze des Aufsichtsrates der Oberbank kommt es zu einem Wechsel: Das wurde gestern nach der Hauptversammlung bekannt gegeben. Andreas König wurde zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er übernimmt die Position von Martin Zahlbruckner.

Zahlbruckner war erst im November als Nachfolger von Herta Stockbauer zum Oberbank-Aufsichtsratschef gewählt worden. Zahlbruckner, der Chef des Trauner Papiererzeugers Delfort ist, lege die Funktion aus zeitlichen Gründen wieder zurück, hieß es. Er bleibe aber im Präsidium des Aufsichtsrates.

Andreas König ist Rechtsanwalt in Innsbruck und auch Mitglied im Aufsichtsrat der Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV), der Schwesterbank der Oberbank. Ebenfalls beschlossen wurde die Verlängerung des Vorstandsmandats von Generaldirektor Franz Gasselsberger bis 2027.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less