Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

"Nur drei Verspätungen länger als drei Stunden"

Von Sigrid Brandstätter  07. August 2022 18:39 Uhr

Norbert Draskovits, Flughafen Airport Hörsching
Norbert Draskovits wechselte 2018 von der damaligen Air-Berlin-Tochter Flyniki und wurde Chef des Linz Airport in Hörsching.

LINZ. Warum die Aufstockung des Sommer-Reiseflugplans trotz voller Flugzeuge ab Linz nicht gelungen ist und wieso der Linzer Flughafen sich als kritische Infrastruktur sieht, erklärt Flughafen-Chef Norbert Draskovits im Interview.

  • Lesedauer etwa 2 Min
OÖNachrichten: Wie lange haben Passagiere in Linz längstens bei Abfertigung und Sicherheitskontrolle warten müssen? Norbert Draskovits: Die Wartezeiten waren minimal länger als in normalen Monaten. Die Flüge verteilen sich gut über den Tag, am Mittwoch und Donnerstag mit drei Abflügen innerhalb von 60 Minuten lagen die Wartezeiten bei zehn bis 15 Minuten. Inwieweit waren die Charterflieger an kleinen Flughäfen vom Flugchaos an den großen Drehkreuzen betroffen? Wenn Ferienflieger in ihren