Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Nervosität vor der Kammer-Wahl

23. Januar 2021 00:04 Uhr

Nervosität vor der Kammer-Wahl am Sonntag
Michaela Langer-Weninger

LINZ. Wer wird heute bei der Landwirtschaftskammerwahl jubeln? Wer zählt zu den Verlierern? Wir übertragen ab 17.00 Uhr live

"Corona hat keine Wahlveranstaltungen möglich gemacht. Wir haben keine Rückmeldungen", heißt es aus allen Lagern.

Bauernbund: Mit Michaela Langer-Weninger geht erstmals eine Frau als Spitzenkandidatin ins Rennen. Der Bauernbund hält 24 der 35 Sitze.

UBV: Der 60-jährige Helfenberger Karl Keplinger ist zum dritten Mal Spitzenkandidat der Unabhängigen Bauernschaft (hält derzeit fünf Sitze).

Karl Keplinger
Karl Keplinger

Freiheitliche Bauern: Ebenfalls zum dritten Mal geht der Landtagsabgeordnete Franz Graf (59) als Spitzenkandidat ins Rennen (drei Sitze).

Nervosität vor der Kammer-Wahl am Sonntag
Franz Graf

SPÖ Bauern: Seine erste Kammerwahl als Spitzenkandidat bestreitet Reichramings Bürgermeister Michael Schwarzlmüller (zwei Sitze).

Nervosität vor der Kammer-Wahl am Sonntag
Michael Schwarzlmüller

Grüne Bäuerinnen und Bauern: Die Fraktion schaffte 2015 mit Clemens Stammler (46) aus St. Konrad den Einzug in die Vollversammlung (1 Sitz).

Nervosität vor der Kammer-Wahl am Sonntag
Clemens Stammler

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less