Lade Inhalte...

Wirtschaftsraum OÖ

Flughafen Linz: 2020 reisten nur 51.000 Passagiere

20. Januar 2021 00:04 Uhr

Draskovits
Flughafen-Chef Draskovits

HÖRSCHING. Die Reisebeschränkungen infolge der Pandemie haben den Passagierverkehr auf dem Linzer Flughafen praktisch zum Erliegen gebracht.

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 51.318 Passagiere abgefertigt. Das entspricht einem Minus von 88 Prozent. Mit nur 12.824 Passagieren (minus 93 Prozent) brach vor allem der Charterverkehr weg. 26 wöchentliche Urlaubsflüge standen auf dem Programm, durchgeführt werden konnten letztlich nur drei wöchentliche Flüge in der Sommersaison. Auch die Linienflugverbindungen nach Düsseldorf und Frankfurt wurden ausgesetzt. Die Wiederaufnahme dieser Strecken ist für Ende März geplant, teilte der Flughafen gestern, Dienstag, mit.

Plus im Frachtgeschäft

Bei der geflogenen Fracht verzeichnete der Linzer Flughafen hingegen sogar einen Zuwachs von 37 Prozent auf 11.147 Tonnen. Maßgeblich dafür war die Aufnahme der Frachtflugverbindung Linz-Istanbul ab Mitte April. Nach einem Einbruch im Frühjahr sei im Frachtverkehr Mitte des Jahres die Kehrtwende gelungen. Ab September lagen die monatlichen Tonnagen bereits über jenen des Vorjahres.

Laut Flughafen-Geschäftsführer Norbert Draskovits planen die Reiseveranstalter 18 wöchentliche Urlaubflüge für die kommende Sommersaison. Bulgarian Air Charter werde ein Flugzeug in Linz stationieren. Auch Corendon Airlines wird Linz wieder mit mehreren wöchentlichen Flügen im Programm haben. Das Vor-Krisen-Niveau beim Passagieraufkommen werde aber erst in einigen Jahren wieder erreicht, so Draskovits.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaftsraum OÖ

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less